Willkommen
Ferienwohnungen
Zimmer
Ausflugsziele
Sport & Freizeit
Webcam
Anreise
Kontakt
Impressum
Suche





 
   Ausflugsziele




Schloß Neuschwanstein.

Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde Neuschwanstein 1886 dem Publikum geöffnet. Der menschenscheue König hatte die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen – Heute ist sein Refugium ein Publikumsmagnet.





Schloß Hohenschwangau.
Im Jahre 1832 erwarb Kronprinz Maximilian, der spätere König Max II, die Ruine und ließ sie von dem Theatermaler Dominik Quaglio im englischen Tudorstil umbauen. Das romantische Schloß diente der königlichen Familie als Sommerresidenz und war die glückliche Kinderstube Ludwigs II.





Musiktheater Füssen

Festspielhaus in Füssen - ca. 5 km.

 

 





Die Wieskirche,     ca. 30 km  
Wallfahrtskirche des Klosters Steingaden. Eines der Hauptwerke der süddeutschen Barockkunst. Ort der Stille aber auch Anziehungspunkt.

 





Schloss Linderhof,       ca. 35 km

Neben Neu Schwanstein, Hohenschwangau und Herrenchiemsee das Vierte im Bunde. Ludwigs letztes Schloss vereinigt viele Stielelemente und liegt eingebettet in einer romantischen Parkanlage.

 





Die Zugspitze -

mit 2.964 mtr. höchster Berg Deutschlands - über Tirol ca. 40 km

 

 



 
 

Keine Artikel in dieser Ansicht.



 
StartseiteKontaktImpressumWLAN